. .

Sonnenchutz

Sonne ist für uns Menschen lebensnotwendig, zu viel Sonne ist jedoch unangenehm, oder sogar schädlich.
Glas ist ein transparenter Werkstoff, was ihn im Bauwesen einmalig macht. Der Nachteil- durch den Treihauseffekt heizen sich die dahinter liegenden Räume oft erheblich auf.
Die Lösung ist ein Sonnenschutz. Hier gibt es diverse Möglichkeiten:

  1. Sonnenschutzisoliergläser, die die Einstrahlung entsprechend abmindern ohne zu viel Licht zu verlieren. Hier gibt es vielfältige Glasvarianten mit unterschiedlichen Farbnuancen oder Lichttransmissionsdaten.
  2. Rollos. Ob eingebauter Rollokasten, Aufsatzrollo, oder Vorbaurollo, die Möglichkeiten sind je nach vorhandenen Gegebenheiten vielfältig.
  3. Jalousien. Diese Art der Beschattung und Verdunkelung ist in letzter Zeit wieder in Mode gekommen. Jalousien bieten wie kein anderer Werkstoff die Möglichkeit der Lichtlenkung und des freien Durchblickes, sowie Sonnenschutz nach Bedarf.
  4. Markisen. Sie sind seit langem die Multitalente für Terrassenbeschattungen. Doch auch im Bereich der Wintergärten und Terrassendächer sind Wintergartenmarkisen die optimalste Lösung. Egal ob Außenbeschattung mit Motorantrieb und Sonnen- und Windwächter, oder als preiswerte Lösung die Unterglasmarkise mit Kurbelbedienung, wir finden für Sie die richtige Lösung. Selbstverständlich können Sie sich bei der Farbgestaltung und bei der Tuchauswahl nach Ihren persönlichen Geschmack entscheiden.

unterglasmarkise.jpg unterglasmarkise.jpg

Falls Sie Fragen zu individuellen Lösungen im Bereich Sonnenschutz haben, fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.